Projekte

Eine Übersicht über die geförderten Projekte.

Neuer Quartiersplatz

Der neue Quartiersplatz wird am 11. Mai 2019 am Tag der Städtebauförderung im 50. Jubiläumsjahr von Steilshoop eingeweiht.

Weiterlesen …

StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt

Was tun – Was sagen – Steilshoop bleibt dran!

Steilshoop ist ein einzigartiger Stadtteil: viele engagierte Menschen leben und arbeiten hier, die Steilshoop noch lebenswerter machen wollen. Kein Wunder also, dass 2010 hier das Projekt „StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt“ ins Leben gerufen wurde.

Weiterlesen …

Tu es Steilshoop

Förderung des ehrenamtlichen Engagements

Im  AGDAZ (Arbeitsgemeinschaft Deutsch Ausländische Zusammenarbeit) können sich  Menschen aus Steilshoop zusammenfinden, die etwas neues Kennlernen möchten und anderen etwas zeigen möchten.

Laufzeit bis Ende 2015

Nachbarschaftshilfe Näh-On

Die Nachbarschaftshilfe Näh-On: “ Wir bringen Menschen in Steilshoop zueinander.“

Das Näh-On ist zu einem Ort geworden, an dem sich immer mehr Menschen aus Hamburg- Steilshoop begegnen. Menschen, die auf der Suche sind nach neuen Kontakten und sinnvollem Engagement im eigenen Quartier.

Weiterlesen …

Der Innenhof im Ring 2 wurde neu gestaltet

Nach den Wünschen der an der Planung beteiligten Mieter sollte der idyllische Innenhof zwischen Edwin-Scharff- und Fritz-Flinte-Ring mit seinen Mietergärten, großen, parkartigen Rasenflächen und vielen Bäumen so grün und lauschig bleiben wie bisher, aber heller und freundlicher werden. In die Jahre gekommene Spielgeräte sollten erneuert, dickichtartige Strauchpflanzungen und das nicht mehr benötigte Regenrückhaltebecken entfernt werden. Hauptattraktionen des völlig neuen Kinderspielplatzes: eine „Kontaktschaukel“ und eine spannende Kletterlandschaft. Eine steinerne Echse spendet Wasser zum Matschen mit Sand. Auch für die Erwachsenen wurde gesorgt: ruhige Sitzbereiche und bunt blühende Staudenbeete laden zum Verweilen ein.

Weiterlesen …

Stadtteilreiniger Steilshoop

Das Bezirksamt Wandsbek und die Stadtreinigung Hamburg setzen für 12 Monate (November 2011 bis Oktober 2012) einen gemeinsam finanziertenStadtteilreiniger im Wohngebiet Steilshoop ein. Schwerpunktmäßig wird sich dieser neben der Prüfung und Erledigung der individuellen Reinigungsaufträge der Bürger und Institutionen, um die Rückführung von Einkaufswagen, die Reinigung von Verschmutzungsschwerpunkten sowie zusätzliche Reinigungen des Stadtmobiliars kümmern.

Weiterlesen …

Sozialberatung bei “Rock und Rat”

Die offene Sozialberatung (Hartz 4), kostenlos und vertraulich, findet Freitags von 11:00 – 13:00 Uhr, in der Gründgensstraße 28, statt. In dieser Zeit erreichen Sie auch telefonisch die Sozialberaterin, Frau Petra Edler unter der Nummer 040 639056-18.

Weiterlesen …