Stadtteilbüro Steilshoop

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Stadtteilbüros Steilshoop!

Auf dieser Homepage erfahren Sie alles über die laufende Gebietsentwicklung in Steilshoop.

 

AKTUELLES

Frauen & Gewalt - „Die Hälfte des Himmels - 55 Frauen & Du“

„StoP - Stadtteile ohne Partnergewalt“ zeigt

vom 12. bis zum 21. Februar 2020

im Theaterraum der Schule am See (Gropiusring 43) eine Wander-Ausstellung:

Frauen & Gewalt - „Die Hälfte des Himmels - 55 Frauen & Du“.

 

Öffnungszeiten:

Montags: 16-20 Uhr

Dienstags: 10-14 Uhr

Mittwochs: 16-20 Uhr

Donnerstags: 12-16 Uhr

Freitags: 10-14 Uhr

 

Weiter Infos finden Sie hier.

Den Flyer zur Ausstellung können Sie hier einsehen.

Nanas Kochstudio - "Tapas"

Am Dienstag, 18. Februar 2020 von 18:00 - 22:00 Uhr

Gemeinsam kochen und genießen (nur mit Anmeldung)

Eintritt: 15 / 12€, Alkoholfreie Getränke inklusive.

Es gibt schon einige Anmeldungen, aber auch noch freie Plätze!

Es wird wieder in gemütlicher Runde gekocht, geklönt und geschlemmt.

Wichtige Tricks und Kniffe des Koches und des Kochens erfährt man gratis dazu.

Anmeldung bitte bis zum nächsten Wochenende per Mail an info@agdaz.de oder telefonisch unter 040 - 630 10 28 bzw. persönlich!

Die spanischen Tapas sind nicht etwa geheimnisvolle Früchte oder Tiere, die man essen kann, sondern es ist die Überschrift für vielfältige "Kleinigkeiten" aus der iberischen Küche, in Portugal nennt man sie „petiscos“.

In Deutschland wurde der Käse-Igel erfunden, um in der Cocktail-Stunde eine Kleinigkeit zu essen anzubieten. Auf der iberischen Halbinsel erfüllen Tapas diesen Zweck. Inzwischen sind sie auch bei uns angekommen. Man verfällt ihnen in der Tapas-Kneipe, in der Weinstube, am Buffet oder zu Hause als Beiwerk für ein nettes Zusammensein. Tapas sind gekocht, gebacken, gebraten oder auch roh als Salat. Sie können Fleischbällchen, Gemüsebällchen, Rollen, Teigtaschen und alles Mögliche sein. Sie können mit oder ohne Dip genossen werden. Sie sind klein und vielfältig.

Wir wollen in Nanas Kochstudio etwas von den vielfältigen Möglichkeiten aussuchen und Tapas kochen, die wir hinterher in gemütlicher Runde verspeisen werden.

Internationales Frauenfest

Am Samstag, dem 22.02.2020, findet zum 10. Mal das internationale Frauenfest in Steilshoop statt.

Alle Mädchen und Frauen ab 12 Jahren sind herzlich engeladen, gemeinsam zu feiern, zu tanzen und zu essen.

 

Wann?

Samstag 22.02.2020, von 15.00 bis 19.00 Uhr

 

Wo?

Im Haus der Jugen, Gropiusring 43, 22309 Hamburg

 

Eintritt: Ein Beitrag zu Buffet

 

Das Plakat können Sie hier einsehen und herunterladen.

„Mach mit -bleib fit!“

Die Bewegungsinitiative für Ältere vom Hamburger Abendblatt und dem Hamburger Sportbund gibt es nun auch bei uns.

 

Jeden Dienstag um 15:00 Uhr

Turnhalle des Gagfah-Hesse-Hauses (UG)

Gagfah-Hesse-Haus, Gustav-Seitz-Weg 2, 22309 Hamburg

 

Sanfte Gymnastik, um beweglich und mobil zu bleiben, Spaß in der Gemeinschaft und neue Kontakte.

Der Kursus wird von Frau Kathrin Kujath vom Bramfelder Sportverein durchgeführt.

Kostenbeitrag 2,-€ pro Trainingsstunde.

 

Bei Interesse wenden Sie sich vorab an die Hausleitung im Gagfah-Hesse-Haus:

Frau Jasmin Birdöner

Tel.: 040 -630 06 97

 

Weitere Infos finden Sie hier.

Neues aus dem Stadtteilbüro

Wir haben das Schaufenster des Stadtteilbüros aufgefrischt.

Beim Steilshooper Büd´l im Fritz-Flinte-Ring 22a sind nun die Termine der nächsten Stadtteilbeiratssitzungen einzusehen sowie eine Karte, die die Projekte des integrierten Entwicklungkonzepts in Steilshoop zeigt.

Schaut doch mal vorbei!

Die nächsten Termine der Stadtteilebeiratssitzung findet ihr außerdem auch hier.